• česky
  • english
  • deutch
  • russian
  • slovensky

Geschichte

1. Februar 2011
Eintragung der Änderung ins Handelsregister als Everesta, s.r.o.

1. Januar 2011
Der Name und die Marke EVERESTA angenommen.

2010
Regionalvertretung in Hradec Králové und České Budějovice.

2007
Der Firmenname erweitert sich auf ECS Edconsia.
Aus der Gesellschaft erwachsen Tochtergesellschaften, die sich auf einzelne Gebiete der Human Ressourcen spezialisieren.

2006
Außenstelle in Ostrava.

2005
Erste Außenstellen außerhalb von Česká Lípa - in Praha und in Brno.

2005
Personal-Akademie - das erste vom Schulministerium der Tschechischen Republik akkreditierte Bildungsprogramm.
Es folgte eine Reihe weiterer Akkreditierungen, wie Sales Academy, Assistentin/Sekretärin, Werkmeister, Interner Lektor und vor allem ein exklusives Programm Akademie für Manager.

2004
Ing. Dušan Jílek und Ing. Iva Sehnalová werden Miteigentümer.

2003
Die Firma bekommt den Namen Edconsia und erweitert schrittweise den Bereich ihrer Tätigkeiten - Education, consultancy und services.

2002
Mgr. Jan Janatka tritt mit in die Gesellschaft ein.

13. Januar 1997
Gründung der Gesellschaft durch Radomil Bábek.

kalendář akcí
Počítadlo návštěv